Wolfgang Kubik – Antigone

-20%

Wolfgang Kubik – Antigone

CHF22.90 CHF18.30

Artikelnummer: 590089
Zur Wunschliste hinzufügen
Zur Wunschliste hinzufügen

Beschreibung

Hingabe und Machtmissbrauch in der Tragödie des Sophokles

Für die Heldin der Tragödie, Antigone, gibt es etwas, das ihr heilig ist, und das ist für sie nicht verhandelbar. Göttliches Gesetz steht über menschlichem Gesetz. Daraus schöpft die junge Frau die Kraft zum Widerstand bis zum Äußersten, zur Hingabe ihres Lebens. Aber die Mächtigen können solch eine innere Freiheit und Unabhängigkeit nur schwer ertragen. Das ist auch heute noch so.

ISBN/EAN: 9783862560899, Seitenzahl: 142, Einband: Paperback, Masse: 13,5 x 21 cm

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.


Schreiben Sie die erste Bewertung für „Wolfgang Kubik – Antigone“

Sie haben gerade dieses Produkt in den Warenkorb gelegt: