Wolfgang Häde – Mein Schwager: ein Märtyrer

Wolfgang Häde – Mein Schwager: ein Märtyrer

CHF14.90

Artikelnummer: 588781
Zur Wunschliste hinzufügen
Zur Wunschliste hinzufügen

Beschreibung

Die Geschichte des türkischen Christen Necati Aydin

„Den 18. April 2007 werde ich wohl nie vergessen. Mein Schwager Necati Aydin, der deutsche Christ Tilmann Geske sowie Ugur Yüksel werden in ihrem Büro in der türkischen Stadt Malatya von fünf jungen Männern überfallen, brutal gefoltert und schließlich ermordet. Der ausdrückliche Grund: Sie sind Christen, die ihren Glauben in der Türkei offen teilen. Später geben die Täter zu Protokoll, dass sie an diesem Tag auch mich hatten töten wollen …“ Wolfgang Häde

Wofür lohnt es sich zu leben – und zu sterben? Der türkische Christ und Pastor Necati Aydin starb im Alter von knapp 35 Jahren für seinen Glauben an Jesus Christus.

Persönlich betroffen und dennoch sachlich, schildert Wolfgang Häde den Lebensweg seines Schwagers. An seiner Geschichte wird beispielhaft der Alltag von Christen und Gemeinden in der Türkei deutlich.

Das Gebiet der heutigen Türkei gehört zu den Gegenden, in denen sich das Christentum früh ausbreitete. Heute sind von den über 70 Millionen Einwohnern nur rund 100 000 Christen, unter ihnen vielleicht 3 000 ehemalige Muslime. In der Gesellschaft gilt: Ein guter Türke ist Muslim.

Paperback, 112 Seiten
Format: 13,5 x 21,0 cm

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.


Schreiben Sie die erste Bewertung für „Wolfgang Häde – Mein Schwager: ein Märtyrer“

Sie haben gerade dieses Produkt in den Warenkorb gelegt: