Wilfrid Haubeck – Gesetz und Evangelium

Beschreibung

Theologische Impulse 19

Das auf den ersten Blick recht akademisch klingende Thema zeigt sich auf den zweiten als eine zentrale Frage unseres Glaubens. Martin Luther meinte sogar, dass sich im christlichen Glauben alles an der rechten Unterscheidung von Gesetz und Evangelium entscheide. Die Vermischung von Gesetz und Evangelium führt leicht zur Gesetzlichkeit und einem unfreien Glauben.

Paperback, 120 Seiten
Format: 13,5 x 20,5 cm

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.


Schreiben Sie die erste Bewertung für „Wilfrid Haubeck – Gesetz und Evangelium“

Sie haben gerade dieses Produkt in den Warenkorb gelegt: