Uwe Birnstein – Der Reformator

Beschreibung

Wie Johannes Calvin Zuflucht und Freiheit lehrte

Das Werk Johannes Calvins hat die Ausbreitung der Reformation und die Kulturgeschichte Europas maßgeblich geprägt. Der hagere, ehrgeizige Theologe und Jurist ging bis an die Grenzen seiner Kräfte, um seine Lehre zu verbreiten: Gott allein solle die Ehre gegeben werden, sowohl in der Kirche als auch in der Politik. Seine zum Teil schroffen Forderungen nach Gemeindezucht und einige seiner theologischen Ansichten machen ihn zu einer der am schwersten verstehbaren Figuren der Reformationsgeschichte. Das Porträt zeichnet den Lebensweg Calvins nach und führt in seinen Glauben und sein Denken ein. Es ist ein Beitrag zum Calvin-Jahr, das die Evangelische Kirche anlässlich seines 500. Geburtstags am 10. Juli 2009 begeht.

Kartoniert, 120 Seiten

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.


Schreiben Sie die erste Bewertung für „Uwe Birnstein – Der Reformator“

Sie haben gerade dieses Produkt in den Warenkorb gelegt: