Tobias Krämer – Jerusalem: Stadt des Herrn und Brennpunkt der Geschichte

Tobias Krämer – Jerusalem: Stadt des Herrn und Brennpunkt der Geschichte

CHF7.40

Artikelnummer: 880575
Zur Wunschliste hinzufügen
Zur Wunschliste hinzufügen

Beschreibung

Mit einem Ausblick auf Endzeit und Ewigkeit – Dossier 2

Jerusalem ist ein besonderer Ort. Dort, auf dem Berg Morija, ersieht der Herr sich ein Schaf für Abraham, das statt Isaak geschlachtet wird. Dort versteht David, dass dies die Stätte ist, wo der Name des Herrn wohnen wird. An dieser Stätte baut sein Sohn Salomo den Tempel.
Dort wird das Kind Jesus von seinen Eltern dem Herrn dargestellt. Dort geht der zwölfjährige Jesus atemlos in dem auf, was seines Vaters ist. Dort hält er Einzug als der Friedefürst. Dort verwirklicht Jesus den neuen
Bund in seinem Blut, dort steht auch sein Kreuz und findet die Auferstehung statt.
Von dort fährt er – vom Ölberg aus – zum Himmel empor, um dort eines Tages wiederzukommen. Dort findet die Ausgießung des Heiligen Geistes statt und von dort her, vom Zion, wird einmal das Gesetz ausgehen und die Völker werden nicht mehr lernen, Krieg zu führen (Jes 2,2-4). Zu dieser Stätte wird dereinst die Herrlichkeit des Herrn wiederkehren (Hes 43,1-9) und dort wird einmal das neue Jerusalem sein, damit Himmel und Erde vereint seien und Gott sei “alles in allem” (1 Kor 15,28).
Mit diesen Worten von Willem Glashouwer, dem Präsidenten unserer Dachorganisation Christians for Israel International, ist die Bedeutung Jerusalems unterstrichen. Jerusalem ist buchstäblich die “Stadt des Herrn”
(Ps 48,9) … und deshalb Brennpunkt der Geschichte.

Seitenzahl: 96, Einband: geheftet, Masse: 11 x 17 x 5 mm

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.


Schreiben Sie die erste Bewertung für „Tobias Krämer – Jerusalem: Stadt des Herrn und Brennpunkt der Geschichte“

Sie haben gerade dieses Produkt in den Warenkorb gelegt: