Ted Haggard – Die Hauptsache

-95%

Ted Haggard – Die Hauptsache

CHF21.00 CHF0.95

Artikelnummer: 863607
Zur Wunschliste hinzufügen
Zur Wunschliste hinzufügen

Beschreibung

Mach es den Menschen Deiner Stadt schwer zur Hölle zu fahren

Ted Haggard beschreibt, was es heißt, nicht „nur“ Gemeinde zu gründen, sondern eine ganze Stadt im Blick zu haben. Gott gebrauchte ihn, um die Stadt Colorado Springs von einem „Satanistennest“ zu einer „christlichen Hochburg“ zu verwandeln. Das Buch beschreibt Erfahrungen und erklärt die Prinzipien, die verstanden werden müssen, wenn man eine ganze Stadt mit dem Evangelium erreichen will. Es ist einer der „Klassiker“ zum Thema Transformation von Städten.

MEHR ÜBER DAS BUCH
Als Ted Haggard in den 80er Jahren des 20. Jahrhunderts nach Colorado Springs, USA kam, war die Stadt alles andere als ein kuscheliger Ort. Sie war als Friedhof für Pastoren bekannt und es gab nur wenige gesunde, lebenspendende Gemeinden. Haggard und seine Frau wurden so häufig Samstag Nachts durch Drohanrufen von Satanisten aus dem Schlaf gerissen, dass sie vorsorglich am Wochenende den Stecker aus dem Telefon zogen.

Durch intensives, anhaltendes Gebet, Brückenbauen zu anderes geprägten Gemeinden und Gruppen und aktive Evangelisation änderte sich das geistliche Klima in Colorado Springs derart, dass die Stadtverwaltung bewusst christliche Gruppen einlud, in die Stadt zu ziehen, weil sie deren positiven Einfluss schätzte. So hat sich die Stadt mittlerweile zu einem der impulsgebenden Zentrum der amerikanischen und weltweiten christlichen Szene entwickelt. Aber auch die Rückschläge werden nicht verschwiegen: Auseinandersetzungen mit Gruppen, denen die zunehmende christliche Präsenz in der Stadt ein Dorn im Auge war und einige Rückschläge zur Folge hatte.

Haggards Buch ist lebendig und spannend und aufschlussreich. Er selbst ist Fürbitter und – nicht zuletzt aufgrund seiner Auseinandersetzung mit den Satanisten, die ihn töten und aus der Stadt weghaben wollten, hat Gebet und geistliche Kampfführung für ihn einen besonderen Stellenwert. Aber auch die anderen Aspekte, die wichtig sind, um eine Stadt mit dem Evangelium zu erreichen, kommen nicht zu kurz:
– Einheit im Wesentlichen (Grundlegende biblische Wahrheiten)
– Dienst für Christus steht über Methoden
– Gegenseitige Wertschätzung
– Gegenseitige Unterstützung

Ergänzt werden diese zentralen Aspekte des Handels noch durch Erklärung der wesentlichen Grundhaltungen, die Christen, die ihre Stadt prägen und verändern wollen, an den Tag legen sollten. Kurz ein inspirierendes Buch, das Mut macht und praktisch zeigt, wie man es den Menschen in der eigenen Stadt schwer machen kann, zur Hölle zu gehen.

MEHR ÜBER DEN AUTOR
Ted Haggard zog in den 80er Jahren nach Colorado Springs um dort eine Gemeinde zu gründen und eine Stadt zu verändern. Trotz massiver Drohungen von Satanistengruppen und herben Rückschlägen gab er nicht auf. Heute ist seine Gemeinde ein lebendiges Zeugnis dafür, dass Gott mächtig ist und ganze Städte transformieren kann.

180 Seiten, Paperback

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.


Schreiben Sie die erste Bewertung für „Ted Haggard – Die Hauptsache“