Ruth Heil – Mit 40 fängt Frau an zu leben

Beschreibung

Tipps von Frau zu Frau

Was geht in einer Frau vor, wenn sie die »40« überschreitet? Trauer über die vergangene Jugend? Oder Dankbarkeit über die reifenden Früchte? Viele Hilfsmittel versprechen, das Älterwerden zu verschleiern. Es geht jedoch darum, zu erkennen, dass das Aussehen nicht das Wichtigste ist. Das Innere soll gepflegt werden. Eine dankbare Lebenseinstellung ist da das beste Hilfsmittel! In der überarbeiteten Neuausgabe ihres Buches ermutigt Ruth Heil seelsorgerlich, aber auch mit praktischen Ideen, bewusst in diese neue Lebensphase einzutreten, Grenzen anzunehmen, andere Schwerpunkte zu setzen und neu zu erkennen, welch wunderbare Gedanken Gott über die »Ü40er« hat. Ich muss nicht sein, wie ich früher war. Ich kann nicht sein, wer ich früher war. Aber ich will sein, wie Gott denkt, dass ich werden soll.

ISBN/EAN: 9783842916111, Seitenzahl: 272, Einband: Kartoniert, Masse: 11 x 18 cm

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.


Schreiben Sie die erste Bewertung für „Ruth Heil – Mit 40 fängt Frau an zu leben“

Sie haben gerade dieses Produkt in den Warenkorb gelegt: