Roland Hardmeier – Geliebte Welt

Roland Hardmeier – Geliebte Welt

CHF29.50

Artikelnummer: 590026
Zur Wunschliste hinzufügen
Zur Wunschliste hinzufügen

Beschreibung

Auf dem Weg zu einem neuen missionarischen Paradigma

Evangelikale Kirchen befinden sich in einem Paradigmenwechsel: Das koloniale Missionsparadigma mit Europa im Zentrum gehört der Vergangenheit an. Am Horizont kündigt sich ein neues Verständnis von Kirche und Mission an – in dem die Kirche sich mit Leidenschaft in Gottes geliebte Welt senden lässt. Roland Hardmeier beschreibt diesen Paradigmenwechsel und begründet ihn theologisch. Dabei beleuchtet er auch die biblische Sicht von Gerechtigkeit und Heil sowie die Bedeutung sozialer Verantwortung.
Dieses Buch ist die Fortsetzung des Bandes „Kirche ist Mission“, der 2009 mit dem Peters-Preis des Arbeitskreises für evangelikale Missiologie ausgezeichnet wurde. Gemeinsam begründen beide Bücher ein missionales Verständnis von der Aufgabe der Kirche in der Welt.

ISBN/EAN: 9783862560264, Seitenzahl: 320 Seiten, Einband: Paperback, Masse: 13,5 x 21 cm

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.


Schreiben Sie die erste Bewertung für „Roland Hardmeier – Geliebte Welt“

Sie haben gerade dieses Produkt in den Warenkorb gelegt: