Point of Recognition – Day of Defeat

Point of Recognition – Day of Defeat

CHF26.90

Artikelnummer: 403122102040
Zur Wunschliste hinzufügen
Zur Wunschliste hinzufügen

Beschreibung

In einer Zeit, in der Bands immer technischer und verspielter werden, konzentrieren sich Point of Recognition auf das Wesentliche und damit auf ihre Stärken. Sie präsentieren mit ihrem bis dato dritten Album „Day of Defeat“ ein Album, das kompromislosen und schnörkellosen Hardcore, mit heftigen Moshparts, midtempo Grooveparts und dem ein oder anderen NY Einfluß bietet. Point of Recognition: Obwohl ein neuer Name in der europäischen Hardcoreszene, sind die Jungs in ihrer Heimat South California längst keine Neulinge mehr. Vier Jahre Banderfahrung, zwei in der Vergangenheit in den Staaten veröffentlichte full length Scheiben und über 350 Shows haben Point of Recognition zu einer festen Größe und einer der kompromislosesten Bands gemacht, die je von der Westküste gekommen sind.

Mit ihrem aktuellen Release „Day of Defeat“ bringen Point of Recogniton ihre Musik auf ein neues Level von metallbeeinflußtem Hardcore. Um das Ganze abzurunden wurde „Day of Defeat“ von Dave Quiggle, der schon für Bands wie Comin Correct, No Innocent Victim oder Figure Four gearbeitet hat, mit einem fantastischen Coverartwork versehen.Tim Mason (NIV) saß an den Reglern und Andrew Neufeld (Figure Four) steuerte Guestvocals bei.

Zwei Tracks der CD:

Holding on by a thread

My first day

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.


Schreiben Sie die erste Bewertung für „Point of Recognition – Day of Defeat“

Sie haben gerade dieses Produkt in den Warenkorb gelegt: