Peter Schneider – Lahme tanzen unter der Kanzel

Peter Schneider – Lahme tanzen unter der Kanzel

CHF13.90

Artikelnummer: 147433
Zur Wunschliste hinzufügen
Zur Wunschliste hinzufügen

Beschreibung

Hermann Zaiss – vom Gottesleugner zum glühenden Evangelisten

Wenn unter der Kanzel einer großen evangelischen Kirche nach der Predigt Lahme tanzen und Stumme laut die Bibel vorlesen, wundert sich sicherlich niemand, dass plötzlich die Medien auf den Titelseiten darüber berichten. Genau das geschah immer wieder, wenn Hermann Zaiss das Evangelium verkündigte. Selbst die größten Säle konnten den Ansturm der Menschen kaum fassen. Das aber war nichts Neues.

Auch bei Jesus und den Aposteln liefen Scharen zusammen, weil ihre Verkündigung von Zeichen und Wunder begleitet wurde. Von den Tagen der Apostel bis heute wuchs die Zahl der Christen, wo immer die Herrlichkeit Gottes sichtbar wurde, oft explosionsartig. Dies wird auch in Europa aufs Neue geschehen, wenn wir begreifen, dass der Mensch nicht an religionsphilosophischen Vorträgen über Gott interessiert ist, sondern ihn persönlich erleben will. Auf jeder Seite dieses Buches werden Sie entdecken, wie gewaltig sich Gott offenbaren kann, wenn sich ein Mensch von ihm gebrauchen lässt.

Paperback, 210 Seiten, Format: 20,5 x 13,7 cm

Leseprobe

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.


Schreiben Sie die erste Bewertung für „Peter Schneider – Lahme tanzen unter der Kanzel“

Sie haben gerade dieses Produkt in den Warenkorb gelegt: