Mike Bickle, Deborah Hiebert – Wonach wir uns sehnen

-20%

Mike Bickle, Deborah Hiebert – Wonach wir uns sehnen

CHF17.90 CHF14.32

Artikelnummer: 446312
Zur Wunschliste hinzufügen
Zur Wunschliste hinzufügen

Beschreibung

Wie Gott die tiefsten Bedürfnisse unseres Herzens stillt

Gott hat tiefe Sehnsüchte in das Herz jedes menschlichen Wesens gelegt. Wir alle sehnen uns nach Schönheit, nach innerer Größe, danach von etwas fasziniert zu sein und nach inniger Liebe. Wir alle haben ein grosses Verlangen, dass sich jemand an uns zutiefst erfreut, sodass wir beständig und ganzheitlich heil sein können.

Viele von uns haben gelernt, eben diese Sehnsüchte zu verleugnen. Uns wurde erklärt, daß dieses Verlangen nicht von Gott stammt. Das Problem sind nicht die Sehnsüchte – sie sind von Gott gegeben und sollen nicht verleugnet werden. Probleme entstehen nur, wenn wir versuchen, die gottgegebenen und legitimen Sehnsüchte selber auf falsche Art und Weise befriedigen zuwollen.

Nur Gott kann die Sehnsüchte erfüllen, die er uns gegeben hat. Nur Gott kann die tiefsten Sehnsüchte unserer Herzen wirklich erfüllen. Wenn wir erkennen, daß unsere Sehnsüchte gottgegeben sind und daß Gott unseren Sehnsüchte begegnen und sie wahrhaftig erfüllen möchte, dann finden wir Freiheit und Freude. Auf diesem Wege werden wir eine innige Beziehung mit Gott in einer Weise erfahren, wie wir es bisher nie für möglich hielten.

ISBN/EAN: 9783952300022, Seitenzahl: 176, Einband: Paperback, Masse: 135 x 205 x 12 mm

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.


Schreiben Sie die erste Bewertung für „Mike Bickle, Deborah Hiebert – Wonach wir uns sehnen“

Sie haben gerade dieses Produkt in den Warenkorb gelegt: