Marion Birkigt – Der doppelte Thomas

Beschreibung

Das ist ja superfies. Warum darf Paul auf einmal in die Schule gehen und sein bester Freund Thomas nicht? Weil Thomas erst fünf Jahre alt ist. Doch die paar Monate können einen neugierigen Jungen nicht aufhalten.
Und ehe er sich´s versieht, drückt Thomas eine waschechte Schulbank. Mal sehen, wie lange …

Gebunden, 64 Seiten
Format: 13,5 x 20,5 cm

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.


Schreiben Sie die erste Bewertung für „Marion Birkigt – Der doppelte Thomas“

Sie haben gerade dieses Produkt in den Warenkorb gelegt: