Ludwig Burgdörfer – Trauern braucht seine Zeit

Ludwig Burgdörfer – Trauern braucht seine Zeit

CHF16.90

Artikelnummer: 111497
Zur Wunschliste hinzufügen
Zur Wunschliste hinzufügen

Beschreibung

Täglicher Begleiter durch das erste Trauerjahr

366 Texte als täglicher Begleiter durch das erste Trauerjahr.

Der Tod eines nahen Angehörigen stürzt viele Menschen in eine vorher ungeahnte Lähmung oder Tiefe. 366 sehr kurze Texte aus seelsorgerlicher und psychologischer Sicht helfen Trauernden durch das erste Jahr. Behutsam nehmen sie Gefühle der Verzweiflung, des Zorns und der Ratlosigkeit auf und begleiten Trauernde bei ihrer allmählichen Rückkehr ins Leben, wenn die Zeit reif dafür ist.

Aus dem Inhalt: Ich kann nicht mehr weinen. Ich habe den Eindruck, dass ich keine Tränen mehr habe. Ich habe so viel geweint, dass ich jetzt anscheinend „ausgetrocknet“ bin. Meine Tränen haben sich woanders festgesetzt. Ich habe das Weh im Herzen.

Ein sehr einfühlsames Buch, liebevoll gestaltet, tröstend, helfend, wegweisend. Ilona Mahel, Online-Redakteurin, CINA

ISBN/EAN: 9783765514975, Seitenzahl: 320 Seiten, Einband: Paperback

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.


Schreiben Sie die erste Bewertung für „Ludwig Burgdörfer – Trauern braucht seine Zeit“

Sie haben gerade dieses Produkt in den Warenkorb gelegt: