John Howard Yoder – Die Politik Jesu

John Howard Yoder – Die Politik Jesu

CHF29.50

Artikelnummer: 588609
Zur Wunschliste hinzufügen
Zur Wunschliste hinzufügen

Beschreibung

Aus einer Exegese des Lukasevangelium und des Römerbriefes verdeutlicht John Howard Yoder in diesem Buch – seinem bekanntesten Werk – die Relevanz der Menschwerdung Gottes in Jesus Christus für die gesellschaftliche Haltung der Kirche. Nachfolge Jesu führe zu einem radikalen Pazifismus, der in leidensbereiter Liebe die Maßstäbe normaler Politik umkehre. Dies sei die Berufung der ganzen Kirche und nicht nur einzelner Ausnahmechristen oder historischer Friedenskirchen.

Ein Klassiker von John Howard Yoder, von „Christianity Today“ auf Platz 5 der 100 wichtigsten theologischen Bücher des 20. Jahrhunderts gesetzt.

ISBN/EAN: 3937896090 , Seitenzahl: 320 Seiten, Einband: Paperback

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.


Schreiben Sie die erste Bewertung für „John Howard Yoder – Die Politik Jesu“

Sie haben gerade dieses Produkt in den Warenkorb gelegt: