Johanna Wenger-Lee – Gitter vor dem Fenster

Johanna Wenger-Lee – Gitter vor dem Fenster

CHF14.95

Artikelnummer: 114083
Zur Wunschliste hinzufügen
Zur Wunschliste hinzufügen

Beschreibung

Exotischer Alltag – von Gott komponiert

In Papua-Neuguinea, dem «Land des Unerwarteten», zu leben, heißt vor allem: keinerlei Überraschungen scheuen! Von der unsterblichen WC-Bürste, über Markenkleider für 50 Cent, bis hin zu Würmchen in den Nudeln und im Reis – das ist der ganz normale Alltag. Eine gewöhnliche Autopanne ist dort gefährlich, vor allem wenn noch eine hochschwangere Frau mit von der Partie ist. Nicht umsonst sind alle Fenster vergittert und überall scharfe Hunde im Einsatz. Man lernt auch, dass Waschmaschinen eine Persönlichkeit haben und dass Trinkwasser nicht einfach H2O, sondern jemandes Badewasser ist. Und spätestens wenn man von einer jungen Missionarin scheinbar aufgefordert wird, Lebensmittel zu küssen, gibt man zu, dass Pidgin- English, die Umgangssprache des Landes, vielleicht doch nicht ganz so einfach und simpel ist.

Die Schlüsselaussagen in diesen süffig-unterhaltenden Geschichten rund um ein Ehepaar, das vertretungsweise eine christliche Station mit Ferienwohnungen und Kurszentrum im Hochland von Papua- Neuguinea leitet, sind Bibelworte. Und die Erzählungen der Autorin bilden dazu bloß den Rahmen, wie sie selber sagt. Deshalb ist sie gewiss, dass das Buch nicht nur manches Lächeln, sondern auch Veränderung bewirken kann und die Leser herausfordert, auch in ihrem eigenen Erleben konstant den liebenden, allgegenwärtigen Gott zu suchen.

Taschenbuch, 144 Seiten
Format: 12,0 x 19,0 cm

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.


Schreiben Sie die erste Bewertung für „Johanna Wenger-Lee – Gitter vor dem Fenster“

Sie haben gerade dieses Produkt in den Warenkorb gelegt: