Immanuel Scharrer – Getrieben von der Liebe Gottes

Beschreibung

Die Geschichte der Marburger Mission

Es ist paradox: Erst mit dem Siegeszug des Kommunismus in China wurde auch die Mission im freien Teil des Riesenreiches möglich.

Vom Festland vertrieben, wagten die Marburger Diakonissen auf der Insel Taiwan einen Neuanfang als Zahnärztinnen, Erzieherinnen, Pflegerinnen und Evangelistinnen.

Ihre Glaubensziele, ihr Engagement, ihre Erfahrungen und ihre Nöte sind ebenso Bestandteil dieses Buches wie die bunte religiöse Struktur des Landes, seine geschichtliche und politische Situation sowie die Lage der Gemeinden.

Das Buch lädt ein zum Gebet für das grösste Volk dieser Erde – für die Chinesen.

100 Seiten (Paperback)

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.


Schreiben Sie die erste Bewertung für „Immanuel Scharrer – Getrieben von der Liebe Gottes“

Sie haben gerade dieses Produkt in den Warenkorb gelegt: