Hermann Alves – Verlockend ist der äussre Schein

Hermann Alves – Verlockend ist der äussre Schein

CHF23.50

Artikelnummer: 318002435
Zur Wunschliste hinzufügen
Zur Wunschliste hinzufügen

Beschreibung

Wilhelm Busch – der populärste deutsche Humorist, wie ihn nur wenige kennen – zahlreiche Abbildungen

Wilhelm Busch ist vor allem als Zeichner von Bildergeschichten wie &#34Max und Moritz&#34 und &#34Witwe Bolte&#34 weltberühmt geworden. Was hingegen nur wenige kennen, ist sein literarisches Schaffen. Er, der u.a. Kant, Schopenhauer, Augustins &#34Bekenntnisse&#34 und Meister Eckhart studierte, versteht es in unnachahmlich griffiger, stilistisch geschliffener und eingängiger Weise Grundwahrheiten und Befindlichkeiten des menschlichen Lebens zu vermitteln. In seiner wunderbaren Geschichte &#34Eduards Traum&#34 begegnet uns beispielsweise ein Weiser, der feststellt: &#34Alle Menschen, ausgenommen die Damen, sind mangelhaft!&#34 Hermann Alves stellt uns Busch als einen Schriftsteller vor, der der Weisheit sehr nahe gekommen ist. Busch als Wahrheitssucher, Denker und Christ, aber auch einer, der in seinen Versen und Geschichten bei aller Tiefgründigkeit nie bitterernst wird. Ein nachdenkliches und zugleich unterhaltsames Buch, das überraschend neue Seiten am scheinbar bekannten Humorist Wilhelm Busch aufdeckt.

Gebunden, 112 Seiten

Lieferfrist ca. 1-2 Wochen

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.


Schreiben Sie die erste Bewertung für „Hermann Alves – Verlockend ist der äussre Schein“

Sie haben gerade dieses Produkt in den Warenkorb gelegt: