Henri Nouwen – Adam und ich

Beschreibung

Eine ungewöhnliche Freundschaft

Henri Nouwen erzählt die Geschichte Adams eines schwerstbehinderten jungen Mannes aus der Gemeinschaft in der Nouwen als Seelsorger lebte. Ein Buch über eine Freundschaft und ein sehr persönliches Zeugnis wie die liebevolle Beziehung zu einem anderen Menschen zu einer Begegnung mit Jesus werden kann. Mit einem neuen Vorwort von Pater Heiner Wilmer der Nouwen einige Monate als Seelsorger in der Arche-Gemeinschaft vertreten und Adam persönlich kennengelernt hat.

ISBN/EAN: 9783451063053, Seitenzahl: 160 Seiten, Einband: Taschenbuch, Masse: 122x12x192 mm

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.


Schreiben Sie die erste Bewertung für „Henri Nouwen – Adam und ich“

Sie haben gerade dieses Produkt in den Warenkorb gelegt: