George Swinnock – Das weltliche Verlangen nimmt ab und der Glaube nimmt zu

George Swinnock – Das weltliche Verlangen nimmt ab und der Glaube nimmt zu

CHF14.50

Artikelnummer: 863929
Zur Wunschliste hinzufügen
Zur Wunschliste hinzufügen

Beschreibung

Die Menschen mögen noch so viele Dinge dieser Welt besitzen und doch können sie nie zufriedenstellen. Die meisten Menschen haben zu viel, doch kein Mensch hat je genug. Die Welt kann die Sinne nicht befriedigen und noch viel weniger die Seele. Das bedeutet demzufolge, dass der Mensch nur von Gott zufriedengestellt werden kann.

Diese Schlussfolgerung erarbeitet der Puritaner George Swinnock und zeigt die verschiedenen Wege in diesem Buch auf.

ISBN/EAN: 9783941988293, Seitenzahl: 152, Einband: Paperback, Masse: 13.5×20.5cm

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.


Schreiben Sie die erste Bewertung für „George Swinnock – Das weltliche Verlangen nimmt ab und der Glaube nimmt zu“

Sie haben gerade dieses Produkt in den Warenkorb gelegt: