Frieder Seidel – Bibeln im Ersatzrad

Beschreibung

Erfahrungen als Christ in der DDR – Viele der Erlebnisse des Autors bei Hilfseinsätzen, Begegnungen mit der sozialistischen Staatsmacht und Schmuggelaktionen gleichen einem Krimi – und erzählen gleichzeitig von der Allmacht Gottes.

Paperback, 130 Seiten, Format: 13,5 x 20,5 cm

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.


Schreiben Sie die erste Bewertung für „Frieder Seidel – Bibeln im Ersatzrad“

Sie haben gerade dieses Produkt in den Warenkorb gelegt: