Faltkarte: Ich stehe am Ufer…

Beschreibung

Vorderseite: Ich stehe am Ufer. Ein Schiff bläht seine weissen Segel in der Morgenbrise und schickt sich an, auf das weite Meer hinauszufahren. Ich bewundere es in seiner Schönheit und Majestät und folge ihm mit den Blicken, bis es schliesslich nur noch als eine kleine weisse Wolke am Horizont meiner Sicht entschwindet. Jemand neben mir sagt: „Nun ist es fort!“

Rückseite: Es ist aus meinem Blick verschwunden – das ist alles. Das Schiff ist noch ebenso gross – vom Kiel bis zum Mast, vom Bug bis zum Heck – wie es vorhin hier neben mir lag, und es trägt seine lebendige Fracht weiterhin seinem Bestimmungsort entgegen. Verkleinert, verschwunden ist es nur in meiner Perspektive. Und in demselben Moment, in dem hier jemand zu mir sagt: „Nun ist es fort!“, gibt es an anderer Stelle Augen, die es kommen sehen, und andere Stimmen, die freudig rufen: „Seht, da kommt ein Schiff!“ Und das ist das Sterben!

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.


Schreiben Sie die erste Bewertung für „Faltkarte: Ich stehe am Ufer…“

Sie haben gerade dieses Produkt in den Warenkorb gelegt: