Esther Baker – Ich war eine buddhistische Nonne

Esther Baker – Ich war eine buddhistische Nonne

CHF22.80

Artikelnummer: 111478
Zur Wunschliste hinzufügen
Zur Wunschliste hinzufügen

Beschreibung

Mein Weg vom Nirwana zu Christus

Esther Baker hat als junge Studentin oft über die Stränge geschlagen. Aber jetzt will sie mehr als ein oberflächliches Leben. Sie macht sich auf die Suche nach dem wahren Sinn des Lebens. Als sie den Buddhismus kennen lernt, fühlt sie sich zu dessen Lehren hingezogen. Schließlich führt sie ihre Suche nach der Wahrheit in einen Buddha- Tempel. Sie wird buddhistische Nonne in einem Kloster, dunkelbraunes Gewand, kahl geschoren, und glaubt, den richtigen Weg gefunden zu haben. Meditation, strenge Regeln und die “Loslösung von der Welt” bestimmen ihr Leben. Doch eines Tages begegnet sie nach 10 Klosterjahren unerwartet dem lebendigen Gott. Erste Zweifel am Buddhismus werden in ihr wach. Immer stärker wird die geistliche Sehnsucht nach einem persönlichen Gegenüber, bis sie Christus in ihr Leben bittet. Ihr langer Weg aus dem Kloster beginnt. Ein ehrlicher Lebensbericht, der von großem Respekt vor den Menschen und von der leidenschaftlichen Suche nach der Wahrheit geprägt ist.

Paperback, 176 Seiten, Format: 13 x 20,5 cm

Leseprobe

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.


Schreiben Sie die erste Bewertung für „Esther Baker – Ich war eine buddhistische Nonne“

Sie haben gerade dieses Produkt in den Warenkorb gelegt: