Eckart zur Nieden – Lachen und Beten eines Poeten

Beschreibung

Autobiografisches aus acht Jahrzehnten

“Ich denke an die Taten des Herrn, ja, ich denke an deine früheren Wunder.” Angeregt durch diese Worte aus Psalm 77 erinnert sich der bekannte Autor Eckart zur Nieden an faszinierende, häufig auch humorvolle Begebenheiten aus acht Jahrzehnten seines bewegten Lebens. Es sind meist alltägliche Anekdoten, die dem Autor von klein auf Gottes Wesen vor Augen geführt haben oder für ihn zu Metaphern biblischer Wahrheiten wurden. Eine Schatzkiste voller Geschichten aus einem erfüllten Leben, zur Ermutigung, zum Schmunzeln und zum Staunen über einen groß(artig)en Gott.

ISBN/EAN: 9783963621352, Seitenzahl: 160, Einband: gebunden, Masse: 11 x 18 cm

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.


Schreiben Sie die erste Bewertung für „Eckart zur Nieden – Lachen und Beten eines Poeten“

Sie haben gerade dieses Produkt in den Warenkorb gelegt: