Dietrich Bonhoeffer – Widerstand und Ergebung

-20%

Dietrich Bonhoeffer – Widerstand und Ergebung

CHF22.90 CHF18.32

Artikelnummer: 387119
Zur Wunschliste hinzufügen
Zur Wunschliste hinzufügen

Beschreibung

“Widerstand und Ergebung” – wurde 1951 erstmals von Eberhard Bethge herausgegeben. Dietrich Bonhoeffers Briefe und Aufzeichnungen aus der Haft fanden – einschließlich der Neuausgabe von 1970 – bis heute mehr als 300.000 Leser. Dieser theologische Klassiker – in 17 Sprachen übersetzt – inspirierte und prägte die Theologie in der zweiten Hälfte dieses Jahrhunderts dauerhaft. Gegenüber den bisherigen Ausgaben wurde das Buch in mehrfacher Hinsicht erweitert: Neu aufgefundene oder an anderer Stelle publizierte Stücke fanden Aufnahme, bisher unveröffentlichte Briefe aus dem Kreis der Familie werden zugänglich gemacht beseitigt wurde die Vielzahl der Auslassungen – und schließlich: Erstmals werden jetzt die bisher nur auszugsweise bekannten Briefe Eberhard Bethges in voller Länge veröffentlicht. Gerade so wird sichtbar, wie dialogisch Bonhoeffers letzte Theologie entstanden ist. 



ISBN/EAN: 9783579071190, Seitenzahl: 240, Einband: Taschenbuch, Masse: 119x22x190

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.


Schreiben Sie die erste Bewertung für „Dietrich Bonhoeffer – Widerstand und Ergebung“

Sie haben gerade dieses Produkt in den Warenkorb gelegt: