Damaris Kofmehl – Tony Brown: Leben verboten, sterben auch

Damaris Kofmehl – Tony Brown: Leben verboten, sterben auch

CHF19.95

Artikelnummer: 113794
Zur Wunschliste hinzufügen
Zur Wunschliste hinzufügen

Beschreibung

Sein Bett war die Straße. Sein Traum: eine Familie.

Tony kommt in einem Gefängnis North Carolinas zur Welt. Und seine Geschichte geht genauso weiter, wie sie begonnen hat: tragisch. Alles, was er sich wünscht, ist ein Zuhause. Mit drei Jahren wird er gemeinsam mit einem anderen Jungen von der Familie Betts adoptiert. Doch auch hier findet er kein liebevolles Heim. Er wird immer wieder geschlagen, was er geduldig erträgt. So lange, bis das Sozialamt ihn mit 11 Jahren herausholt und in ein Waisenhaus bringt. Aber damit ist sein Weg vorgezeichnet.

Mit 18 Jahren landet Tony auf den Straßen der reichen Stadt Chapel Hill und schläft unter den Felsen im Wald, seiner einzigen Zuflucht vor der Polizei und gefährlichen Punkerbanden. Um sich über Wasser zu halten, verkauft er Drogen, die er auch selbst konsumiert. Wann immer er um eine Unterkunft bittet, wird ihm die Tür vor der Nase zugeschlagen, bis er angesichts der gewaltigen Misere nur noch einen Ausweg sieht: Selbstmord. Doch dazu kommt es nicht, weil sein Leben eine dramatische Wendung nimmt …

ISBN/EAN: 9783765537943, Seitenzahl: 304 Seiten, Einband: Taschenbuch, Masse (LxBxH): 185x115x21 mm, Gewicht: 232 Gramm

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.


Schreiben Sie die erste Bewertung für „Damaris Kofmehl – Tony Brown: Leben verboten, sterben auch“

Sie haben gerade dieses Produkt in den Warenkorb gelegt: