Brian Edwards – Wenn die Show das Wort erschlägt

-20%

Brian Edwards – Wenn die Show das Wort erschlägt

CHF5.90 CHF4.70

Artikelnummer: 175960
Zur Wunschliste hinzufügen
Zur Wunschliste hinzufügen

Beschreibung

Tanz und Theater in Evangelisation und Gottesdienst

Sind Tanz und Theater in der Gemeinde Zeichen für geistliche Lebendigkeit und Ausdruck einer Erweckung oder einfach zwei zeitgemäße Methoden, um die Leute von heute zu erreichen? Oder sind sie Anzeichen für einen geistlichen Niedergang? David tanzte vor der Bundeslade. Hesekiel führte eine Art “prophetisches Strassentheater” auf. Haben diese Künste also von der Bibel her nicht einen völlig rechtmäßigen Platz in Evangelisation und Anbetung?
Brian Edwards prüft gründlich und systematisch, was die Bibel wirklich zu diesem Thema sagt und was wir aus der Kirchengeschichte darüber lernen. Und er bietet der Gemeinde von heute eine positive Antwort.Brian Edwards war 29 Jahre lang Pastor einer evangelikalen Gemeinde in einem Vorort von London und von 1995 bis 1998 Vorsitzender der “Fellowship of Independent Evangelical Churches” in Großbritannien.

Inhalt
1. Tanz und Theater sind der Trend
2. Kultur in der frühen Kirchengeschichte
3. Reformation und Erweckungsbewegungen
4. Tanz in der Bibel
5. Theater in der Bibel
6. Was lernen wir aus den Fakten?
7. Der bessere Weg: zurück zur Predigt!
8. Lasst die Posaune erschallen!
Nachwort des deutschen Herausgebers

ISBN/EAN: 9783935558600, Seitenzahl: 158, Einband: Paperback, Masse: 13.5 x 20.5 cm

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.


Schreiben Sie die erste Bewertung für „Brian Edwards – Wenn die Show das Wort erschlägt“

Sie haben gerade dieses Produkt in den Warenkorb gelegt: