Andreas Knapp – Die letzten Christen

-20%

Andreas Knapp – Die letzten Christen

CHF26.90 CHF21.52

Artikelnummer: 835118
Zur Wunschliste hinzufügen
Zur Wunschliste hinzufügen

Beschreibung

Flucht und Vertreibung aus dem Nahen Osten

Eine Schreckensnachricht jagt die nächste: Die Terrorgruppe “Islamischer Staat” wütet im Nahen Osten. Die Bilder haben wir alle längst im Kopf. Was wir manchmal nicht im Blick haben: Dort steht die Wiege des christlichen Abendlandes, unserer Kultur.

Andreas Knapp hat sich auf Spurensuche begeben und Flüchtlingslager im Norden des Irak besucht. Hier leben die letzten aramäischen Christen, Reste von Gemeinden, die auf eine fast 2000 Jahre alte Geschichte zurückblicken können. Das Erschreckende ist, dass der Völkermord an den aramäischen Christen schon vor mehr als 150 Jahren begann. Eine spannende Reiseerzählung und ein erschütternder Bericht, der auch hilft zu verstehen, warum die Menschen aus dem Nahen Osten zu uns fliehen.

ISBN/EAN: 9783863341183, Seitenzahl: 224, Einband: Gebunden, Masse: 13.5 x 21.5 cm

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.


Schreiben Sie die erste Bewertung für „Andreas Knapp – Die letzten Christen“

Sie haben gerade dieses Produkt in den Warenkorb gelegt: