Alan Hirsch – Vergessene Wege

Beschreibung

Die Wiederentdeckung der missionalen Kraft der Kirche

Warum scheint die Kirche heute so kraftlos und wird kaum noch ernst genommen, während sie am Anfang so dynamisch und lebendig war, dass man ihr zugetraut hat, die Welt zu verändern? Auch vor dem Hintergrund eigener schmerzlicher Erfahrungen hat sich Alan Hirsch auf die Suche nach Antworten begeben. Dabei ist er auf den Kern einer uralten Bewegung gestoßen, die ihre Mission glaubwürdig gelebt hat: Menschen zu Jüngern zu machen. In der Welt zu sein. Und alles andere diesem Auftrag zu unterstellen. Hirsch entwickelt ein spannendes Konzept, wie wir heute von der geistlichen Dynamik und den Strukturen wachsender Bewegungen wie der frühen Kirche lernen, vergessene Wege neu entdecken können.

ISBN/EAN: 9783862560257, Seitenzahl: 352 Seiten, Einband: Kartoniert

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.


Schreiben Sie die erste Bewertung für „Alan Hirsch – Vergessene Wege“

Sie haben gerade dieses Produkt in den Warenkorb gelegt: